Szépasszonyvölgy .info

Schönfrauental Eger, Ungarn

Weintourismus

Das Szépasszonyvölgy (Schönfrauental) in Eger

Das größte, ununterbrochene Weinkellergebiet in Eger. Das heute über fast 200 Weinkeller verfügende Szépasszonyvölgy hat sich in den vergangenen Jahrhunderten mit dem Ruhm der Erlauer Weine eng verknüpft. Die Weine, die Sie in den Kellern am häufigsten kosten können:

Egri Olaszrizling (Erlauer Italienischer Riesling)
– trockener Weißwein mit frischem Aroma, markanter Säure und leicht bitterem Nachgeschmack

Egri Leányka (Erlauer Mädchentraube)
– ein bisschen weicher, feuriger Weißwein mit einem außerordentlich angenehmen, an die Rebenblumen erinnernden Duft und mit reichem Aroma. Sie werden als trockener, halbtrockener und halbsüßer Wein umgesetzt.

Egri Muskotály (Erlauer Muskateller)
– halbsüßer Weißwein, der den Duft und das Aroma der frischen Muskatrebe in sich trägt.

Egri Chardonnay (Erlauer Chardonnay)
– Diese Traubensorte lässt sich vielfältig verarbeiten. Neben den frischen, reduktiven, fruchtigen Weinen sind neuerdings auch in Barrique (neues, verbranntes Eichenfass) gereifte Weine zu finden.

Egri Kékfrankos (Erlauer Blaufränkisch)
– Rotwein mit grellroter Farbe und diskretem Fruchtduft. Sein frischer, säurehaltiger Charakter lässt sich bei den älteren Weinen in köstlicher Geschmackharmonie lösen.

Egri Cabernet Sauvignon (Erlauer Cabernet Sauvignon)
– tiefrubinroter, trockener Rotwein mit intensivem Fruchtduft, langanhaltendem Geschmack und reichem Aroma

Egri Bikavér (Erlauer Stierblut)
– trockener, munterer, rubinroter Rotwein mit sanfter Harmonie. Er trägt in seinem Duft komplex die Früchte und die Reife, er zeigt in seinen Säuren Männlichkeit. Laut der Egri Bikavér Vorschriften braucht man zu seiner Herstellung die Vereinigung mindestens drei Weine aus Traubensorten, die vom Gebiet der Berggemeinde erlaubt sind.

Weinprobe mit familiärer Atmosphäre im Szépasszonyvölgy »

Booking.com
301 Moved Permanently

301 Moved Permanently

The requested resource has been assigned a new permanent URI.


Powered by Tengine/1.4.2